Sektenähnliche Theorien der Zwillinge

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Leben
  Gute Bands
  Magersucht
  Theorie 1 Das Ding mit dem Leben
  Theorie 2- Die Gartenzwergtheorie
  Theorie 3- Die Reinkarnation
  Theorie 4- Die Missgeburt
  Termine
  Veganismus
  Emily the Strange
  Bilder von uns
  Bilder aus dem Schlosspark
  Bilder aus unserem Alltag
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   's Herdentier
   Valles tolle Seite
   Einzigartige Spontigruppe in Weinheim
   Kaddas verrückte Seite
   Team Trash
   Skatepark(hoffentlich)
   Die Seite vom Aljosha



http://myblog.de/zwilling1und2

Gratis bloggen bei
myblog.de





So hier kommt mal Nummer 1 der versprochenen sektenähnlichen Theorien.
Wir glauben dran, dass wir gar nicht leben. Eine genauere Erklärung? Gerne:
Das Leben ist nur ein Traum der bereits Toten. Wenn wir daher ein scheiß Leben haben, kommt das nur davon das ein Toter, der unser Leben lenkt sich an dem Leben rächen will. Nur leider erwischt es uns, da er nur das "Leben" der Pseudolebenden lenken kann. Also ist alles so wie die Toten es wollen, nur denken wir, dass wir das so wollen.
Man stirbt also, wenn die Toten es zu weit mit einem getrieben haben. Dann ist man selbst ein Toter, hat das ganze System durchschaut, steht auf der anderen Seite und kann selbst ein Leben lenken.
Ob unser Leben glücklich oder nicht ist können wir deshalb gar nicht selbst bestimmen. Wir können uns nur damit abfinden und versuchen das beste draus zu machen (-;

Verstanden? Nein? Dann fragt uns xD



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung